Aggressionen

Was tun, wenn der Gaul mit uns und unseren Kindern durchgeht?

On-Demand-Seminar

mit Andreas Reinke – Inspiration für Eltern und Pädagogen

Ich biete dir Strategien an, um deine Aggressionen in „kritischen“ Momenten auf eine nicht verletzende Art „ins Fließen“ zu bekommen.

Mit deiner Anmeldung erklärst du dich einverstanden, unter deiner oben genannten eMail-Adresse in regelmässigen Abständen über kostenlose Tipps zu Elternsein, Persönlichkeitsentwicklung und Beziehung und zu meinen Produkten per eMail informiert zu werden. Die Angabe deines Vornamens im Eintragungsfeld ist freiwillig und dient ausschliesslich der Personalisierung deiner eMails. Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte findet nicht statt. Deine Einwilligung gegenüber Inspiration für Eltern und Pädagogen kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

  • Wie können wir als Eltern mit unseren Aggressionen umgehen?
  • Wie können wir unsere Kinde konstruktiv begleiten, ihre Aggressionen kennenzulernen?
  • Welchen Rahmen können wir schaffen, damit sie sich "ausprobieren" können?

In diesem kostenlosen Training erfährst du, was die Hintergründe menschlicher Aggressionen sind und welche Missverständnisse immer wieder - auch im Schulkontext – dazu führen, dass Aggressionen auf eine zum Teil sehr aggressive Weise unterbunden werden. 

Mit Hilfe von Übungen lade ich dich ein, nach innen zu gehen, um mehr über dich und deinen Umgang mit deinen Aggressionen zu erfahren.

Ich wünsche dir viel Freunde und wohltuende „Aha-Momente“.

Ich begleite dich auf deinem Weg dorthin!

Über mich

Persönlich

Meine Tochter heißt Emma und ist vierzehn Jahre alt. Werde ich gefragt, wie es in unserer Familie läuft, sage ich: “Ich finde, es läuft ganz gut. Nicht OBWOHL, sondern WEIL wir uns von Zeit zu Zeit streiten.”

Allein für diese Erkenntnis brauchte ich mehrere Jahre. Tief saß der Gedanke, dass Konflikte ein sicheres Zeichen dafür sind, dass man als Familie im Prinzip schon kurz vor dem Abgrund steht.

Heute weiß ich: Konflikte gehören dazu. Auch in Liebesbeziehungen.

„Papa“, fragte mich meine Tochter vor einiger Zeit, „warum willst du eigentlich eine Familienakademie gründen?” Ich antwortete: „Weil ich Eltern und Kinder mag.”

Mit der Familienakademie erfülle ich mir einen Herzenswunsch: Den Wunsch, Eltern über einen längeren Zeitraum zu begleiten. In all den Jahren, die ich als Lehrer, Berater und Referent mit Eltern zusammenarbeite, habe ich die Erfahrung gemacht, dass Eltern nicht angewiesen sind auf Besserwisserei, erhobene Zeigefinger oder Werkzeuge.

Eltern brauchen das, was alle Menschen brauchen: Empathie, Respekt, Vertrauen, Inspiration, Wertschätzung und eine gesunde Portion Humor. Mein Anspruch ist, dass die Familienakademie ein Ort ist, an dem diese Grundbedürfnisse gelebt und vorgelebt werden.

Meine Profession

Während meiner sechzehnjährigen Tätigkeit als Lehrer habe ich die Erfahrung gemacht, dass es letztlich die Qualität des Miteinanders ist, die darüber entscheidet, wie es Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im schulischen und familiären Umfeld geht und ob sie Verantwortung für sich und andere übernehmen können.

Seit 2015 biete ich (u.a. als familylab-Seminarleiter - gegründet vom dänischen Familientherapeuten Jesper Juul) Beratungen, Workshops sowie Vortrags- und Gesprächsabende für pädagogische Fachkräfte und Eltern an.

In meiner Arbeit geht es mir immer darum, Erwachsene an ihre Verantwortung für die Qualität der Beziehungen zu erinnern und sie für den Wert der Gleichwürdigkeit aufzuschließen.

In der familylab-Schriftenreihe publizierte ich die beiden Bücher „Das wird Schule machen - Kein Bildungssystem kann besser sein als seine Lehrer“ und „VertrauensBildung - Wege aus der Schulangst“.

Auf meiner facebook-Seite INSPIRATION FÜR ELTERN UND PÄDAGOGEN veröffentliche ich regelmäßig Gedanken zu den Themen Schule, Lernen, Bildung, Familie, Elternsein.

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Blog


Andreas Reinke – Inspiration für Eltern und Pädagogen

Alte Bergstrasse 19 | 04668 Grimma

+49 173 1953444 – buero@familien.academy

Copyright 2006 - 2020

>