Andreas Reinke

Inspiration für Eltern und Pädagogen

"Letztlich ist es die Qualität der Beziehungen, die darüber entscheidet, wie es Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen geht."

"Letztlich ist es die Qualität der Beziehungen, die darüber entscheidet, wie es Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen geht."

Eltern

  • List Element
  • List Element
  • List Element

Enter your text here...

Pädagogische Fachkräfte

  • List Element
  • List Element
  • List Element

Enter your text here...

Ich bin davon überzeugt, dass kein Elternteil, kein Pädagoge, kein Kind morgens aufwacht mit dem Gedanken: „Heute ist ein guter Tag, um anderen Menschen das Leben zur Hölle zu machen.“ Wir alle wollen es gut machen. Jeder auf seine Weise. Und trotzdem läuft es in vielen Familien und pädagogischen Einrichtungen nicht gut. Woran liegt das und was ist zu tun? Darauf Standardantworten zu geben, würde für mich bedeuten, unsere Einzigartigkeit zu verleugnen. Jeder Mensch, jede Familie, jede Institution ist individuell.

Ich möchte Erwachsene ermutigen, Verantwortung zu übernehmen: Für sich. Für die Qualität des Miteinanders. Für die „Raumatmosphäre“. Für das, was gelingt und für das, was nicht gelingt. Verantwortungsübernahme bedeutet für mich: Raus aus der Ohnmachtsfalle, hin zur Selbstermächtigung. Gerne unterstütze ich Eltern und Pädagogen dabei, in ihre Kraft zu kommen, um zu verantworten, was in ihrem Verantwortungsbereich liegt.

Bücher und Plakate

Ko​​​​n​​​​​t​akt

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

[contact-form-7 id=“87″ title=“Kontaktformular“]

>